Berufspädagogische Fortbildung

für Praxisanleiter(innen)

Das neue Pflegeberufegesetz und die neue Ausbildungs- und Prüfungsverordnung, die am 1. Januar 2020 in Kraft getreten ist, fordert jährliche berufspädagogische Fortbildungen für PraxisanleiterInnen (24 Stunden pro Jahr).

Die gesetzliche Regelung zielt darauf ab, sein Wissen regelmäßig zu aktualisieren, zu vertiefen und zu erweitern, um die Rolle des Praxisanleiters verantwortungsvoll ausüben zu können.
Ausbildung zur Altenpflegerin

Termine & Inhalte:

Mittwoch, 23. Juni 2021:
Methodik der Praxisanleitung

Donnerstag, 24. Juni 2021:
Gesprächsführung

Donnerstag, 4. November 2021:
Beurteilen und Bewerten des praktischen Einsatzes/
praktischer Prüfungen

Jeder Fortbildungstag kann einzeln gebucht werden.

Die Fortbildungen sind Präsenzveranstaltungen,
falls nötig Online-Veranstaltungen.
Informationen dazu werden direkt mit
angemeldeten Teilnehmer:Innen kommuniziert.


Unterrichtszeiten:
08:00 bis 16:00 Uhr

Ziel / Abschluss

Sie erhalten nach dem Besuch der Fortbildung ein Zertifikat.

Kosten:

  • Einzelveranstaltung pro Person: 105 €
  • Komplette Fortbildungsreihe: 290 €

Schulstandort:

Kaiser-Ludwig-Ring 9
92224 Amberg
(Nähe Hauptpost u. Bahnhof)

Fortbildungsleitung:

Lydia Klarner MSc
Pflegepädagoge
Tel:09621 7868-22
Bitte alle Felder ausfüllen
Bitte alle Felder ausfüllen
Bitte alle Felder ausfüllen
Bitte alle Felder ausfüllen
Bitte alle Felder ausfüllen